Wenn das Chaos reinbricht

Liebe Podcast-Freunde, herzlich willkommen zu unserem einunddreißigsten Podcast. Robin & Alexander sprechen heute über Superforecasting & Chaos

Seminar Dummy

In altertümlicher chinesischer Philosophie (Daoismus) wurde das Chaos als einer der beiden Hauptbestandteile der Welt begriffen. Chaos und Ordnung oder Yin und Yang zeigen sich in allen Bereichen der Existenz. Wenn wir Geschehnisse aus der Zukunft vorhersagen wollen, begeben wir uns aus dem Reich des Hier und Jetzt ins Chaos – wortwörtlich.

Alexander und Robin betrachten das Chaos zunächst aus der Perspektive der Mathematik.

Der Wetterbericht ist aufgrund des unberechenbaren Chaos auf wenige Tage Vorausschau limitiert. Ebenso lassen sich scheinbar unwichtige Einflüsse von Ereignissen aus fernen Ländern sehr schwer auf das eigene Leben im Hier und Jetzt projizieren.

Löst ein Flügelschlag in Amerika tatsächlich ein Tsunami im indischen Ozean aus? Sorgt ein umgefallener Sack Reis in China tatsächlich für die Kündigung hunderter Mitarbeiter in unseren Firmen? Das Gesetz des Chaos verbietet es uns, dies vorherzusagen. Doch wie lösen wir das Problem?

Hier ein kurzer Einblick: Langwellige statt kurzwellige Beobachtungen; zum Beispiel das Klima anstelle des Wetters betrachten. Oder: Langfristige moralische Entwicklungen vorhersehen, anstatt im Chaos politisch gelandener Debatten zu versinken – Nietzsche konnte so das Blutbad des 20. Jahrhunderts vorhersehen; können wir uns seine Techniken zu Nutze machen?

C. G. Jung konnte den 1. Weltkrieg erfolgreich anhand der Träume seiner Patienten vorhersagen – kein Hexenwerk, kein Unsinn, sondern out of the box denken! Außerdem, wie können wir mit Chaos umgehen, wenn es bereits hereingebrochen ist? Mehr dazu in diesem Podcast.

Seminar Dummy

Seminar Dummy

Fragen zu den Podcasts?

Es gibt Fragen zu den Podcasts oder gar Themenvorschläge ? Wir freuen uns! Schreibt uns…

Auf dem Laufenden bleiben

Wir freuen uns, wenn Du unseren Newsletter abonnierst.

Mit dem Drücke der Schaltfläche „Abonnieren“ stimmst Du zu, dass wir die Daten in diesen Feldern verwenden, um Dir monatlich einen Newsletter zu schicken. Wir werden darauf achten, Deine Mailbox nicht zu überfüllen! Selbstverständlich kannst Du dich jederzeit auch wieder austragen!

Unsere Datenschutzerklärung findest Du unter: comon.de/datenschutzerklärung

Wir verwenden KlickTipp als Plattform zur Marketing-Automatisierung.

Indem Du unten auf die Schaltfläche „Abonnieren“ klickst, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Information an KlickTIPP zur Verarbeitung Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien (klicktipp.com/datenschutzerklärung) weitergegeben werden dürfen.

logo