Management von Krisen

Krisenmanagement Workshop

Auf manche Katastrophen & Krisen kann sich ein Unternehmen kaum vorbereiten. Pandemien, die auch Dein Unternehmen lahmlegen oder Tsunamis in Japan, die Deine internationale Lieferketten unterbrechen. Die globale Wirtschaft hat unmittelbare Auswirkungen auch auf Deine Region und Dein Unternehmen.

Umso wichtiger ist für Dich ein professionelles Krisenmanagement, um erfolgreich jede Krise zu meistern.

Seminar Dummy

DEIN NUTZEN

  • Du lernst, ein intuitiv nutzbares Frühwarnsystem für Krisen & Anomalien zu entwickeln.
  • Du erkennst Schwachstellen vor der Integration des Frühwarnsystems in Eure Unternehmensprozesse und die IT-Infrastruktur und vermeidest sie bei der Implementierung.
  • Du weisst, wie Prozesse resilient/ robust aufgestellt werden können unter organisatorischen – und Führungsgesichtspunkten.
  • Du weisst, welche Bedeutung wertschätzendem Krisenmanagement zukommt.
  • Du denkst in Systemen und in alternativen Lösungen.
  • Du kennst die Bedeutung von Worry-Management, der Betrachtung von Krisenketten aus der Adlerperspektive.
  • Du weisst eine professionelle Kommunikationsinfrastruktur aufzubauen, die rechtzeitig zeitnahe Lösungen ermöglicht.

DAS SEMINAR IST KONZIPIERT FÜR

Führungskräfte: Unternehmensleitung (Rahmenbedingungen Krisenmanagement), Leitung Business Units, Leitung Kernprozesse und – Dienstleistungsprozesse

Seminar Dummy

SEMINARTHEMEN

Intro

  • Warum solltest Du Dich um Krisenmanagement kümmern?
  • Wer weiß, ob der Aufwand sich lohnt?
  • Paßt Deine Unternehmenskultur eigentlich dazu?
  • Hast Du die richtigen Mitarbeiter dafür?

Krisen vorausschauend erkennen

  • Kann man Krisen überhaupt vorhersehen?
  • Wie gehen wir um mit Ereignissen, die sich unserer Vorstellungskraft entziehen oder an einem weit entfernten Ort eintreten?
  • Wie erkennen wir Super-GAUs, die sich aus mehreren kleinen Pannen addieren?
  • Ein Risiko tritt schnell und außergewöhnlich heftig ein. Klingt danach, dass wir das einfach erkennen. Wirklich?
  • New Risks und Anomalien. Was ist das?

In Krisen professionell entscheiden

  • Welche ‚Core Competencies‘ müssen Krisenentscheider haben?
  • Welche ‚Critical Success Factors‘ sind wichtig?
  • Wie stellst Du ‚Was-wäre-wenn-Szenarien` auf?
  • Wie gehst Du mit Informationsasymmetrien umgehen?
  • Digitalisierung von Risikomeldungen. Wie könnte Deine zeitgemäße Lösung aussehen?
  • Wie sollte ein professionelles Krisenreaktionsteam zusammengestellt sein?
    Worry-Management, ja oder nein?
  • Wie könnte ein Krisen-Frühwarnsystem als Entscheidungsgrundlage für Euch aussehen?

In Krisen richtig handeln

  • Warum Du besser entscheidest, wenn Du weniger entscheidest.
  • Wie Du einen Scharlatan entlarvst.
  • Warum der erste Eindruck täuscht.
  • Warum wir kein Gefühl für das Nichtwissen haben.
  • Warum Dein Wissen nicht transportierbar ist.
  • Warum Du denkst, dass die anderen denken wie Du.
  • Warum wir nicht gerne ins Blaue hinaus segeln.
  • Warum Pläne beruhigen und Checklisten blind machen.
  • Liking Bias

In Krisen ehrlich kommunizieren

  • Wie weise kommunizieren?
  • Der Framing Effekt
  • Macht grenzenlose Transparenz Sinn?
  • Das Tocqueville-Paradoxon
  • Nudging oder nicht Nudging, das ist hier die Frage?
  • Die Kontrollillusion

Methoden

Durchgehende Fallstudien mit starkem Praxisbezug

Optionale Methoden

  • OODA (Observe, Orient, Decide, Act)
  • System Thinking
  • Balanced Scorecard
  • SWOT-Analysis
  • Culture Map
  • Potentialanalyse
  • Change-Tools
  • Grundlagen ‚Behavioral Economy‘
  • Nudging
  • Framing

HINWEIS

In unseren Seminaren erhalten Sie selbstverständlich immer eine Mischung aus Seminar-Struktur, privatem Training und Coaching. Alle Seminarunterlagen werden digital bereitgestellt.

Gibt es noch mehr für mich? 😏

  • Alle Unterlagen werden digital bereitgestellt
  • Online Speicher wird während des Seminars durch relevante Dokumente ergänzt
  • Am Ende eines jeden Seminartages gibt es ein Protokoll, dass den roten Faden und die Werkzeuge des zurückliegenden Tages aufzeigt
  • Das Protokoll mit dem Werkzeugkasten ist das Intro des Vortages. Das Protokoll wird als Wiederholung genutzt, um die besprochen Werkzeuge selbstverständlicher einzusetzen.
  • Multimediales arbeiten mit Webcams, Desktop, Flipchart und Whiteboard
  • Gruppenarbeit mit Case-Study
  • Seminar-Protokoll für die Umsetzung nach dem Seminar
  • Add-On: In Abstimmung mit Ihnen veranstalten wir nach Seminarende für 2 x 1 Stunde ein
    „Follow-up“, um Ihre Umsetzung zu besprechen.

Seminar Dummy

TRAINER

Dr. Hartwig Maly (Profil)

Trainingsschwerpunkte

Motto

Mach, was Du am meisten liebst. Der Rest kommt dann fast von alleine. 

Dr_Hartwig_Maly | Trainer ProjektmanagementSeminar Dummy
Seminar DummySeminar Dummy

TERMINE

AUF ANFRAGE Präsenz oder Online (Zoom)

SEMINARDAUER

  1. Tag von 10:00 – 18:00
  2. Tag von 09:00 – 17:00
  3. Tag von 09:00 – 17:00

Wahlweise Präsenz-Seminar (Corona Schnelltest inkludiert) oder Online-Seminare mit Zoom oder Teams.
Gibt es bereits einen Terminwunsch? Schreibt uns jetzt!

PREIS

Euro 2.750,00 zzgl. der jeweils gültigen MwSt. Im Preis enthalten sind 2 x 1 Std. Follow-up wahlweise nach 2 bzw. 4 Wochen nach Abschluss des Seminars. Umfangreiche Seminarunterlagen zeitlich unbefristet für die Teilnehmer verfügbar.

TEILNEHMERZAHL

Max. 6 Personen

HINWEIS

Dieses Seminar bieten wir übrigens auch als Firmen- oder Inhouse-Seminar oder Einzel-Coaching an! Nach Absprache erstellen wir dann gerne ein Angebot. Corona Schnelltest – sofern benötigt – inkludiert.

Angebot anfordern

FRAGEN

Es gibt Fragen zu den Seminarinhalten? Wir beantworten diese gerne! Schreibt uns!

Seminar Dummy

Seminar Dummy

Auf dem Laufenden bleiben

Wir freuen uns, wenn Du unseren Newsletter abonnierst.

Mit dem Drücke der Schaltfläche „Abonnieren“ stimmst Du zu, dass wir die Daten in diesen Feldern verwenden, um Dir monatlich einen Newsletter zu schicken. Wir werden darauf achten, Deine Mailbox nicht zu überfüllen! Selbstverständlich kannst Du dich jederzeit auch wieder austragen!

Unsere Datenschutzerklärung findest Du unter: comon.de/datenschutzerklärung

Wir verwenden KlickTipp als Plattform zur Marketing-Automatisierung.

Indem Du unten auf die Schaltfläche „Abonnieren“ klickst, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Information an KlickTIPP zur Verarbeitung Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien (klicktipp.com/datenschutzerklärung) weitergegeben werden dürfen.

logo