Teamführung

Grundlagen von Führung – Ihre Rolle als Führungskraft
Wer seine Mitarbeiter erfolgreich führen und entwickeln will, muss über eine Reihe von komplexen Fähigkeiten vor allem über ausgeprägte Selbst- und Sozialkompetenzen verfügen und seinen eigenen Führungsstil kennen und regelmäßig hinterfragen. Es gilt, sowohl organisatorischen Erfordernissen gerecht zu werden, wie auch den richtigen Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten zu finden, individuelle Ziele zu vereinbaren und die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern effektiv und situativ zu gestalten. Dafür ist eine gute Selbstführung durch Achtsamkeit und Selbstreflektion unerlässlich.

ZIELE
Dieses Modul bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, das Thema Führung zu durchleuchten und die Komplexität der Führungsrolle zu verstehen.   Führungstechniken und -instrumente  sowie deren Umsetzung  zu erlernen und evtl. bisherige Führungserfahrung zu analysieren und zu optimieren.

INHALTE
FÜHRUNGSPERSÖNLICHKEIT, FÜHRUNGSSTILE, FÜHRUNGSMODELLE
Führungseigenschaften
Verschiedene Führungsstile
Identifikation des eigenen Führungsstils
Rollenverständnis
Selbst- und Fremdbild
Eigene Überzeugungen und Verhaltensmuster

GRUNDLEGENDE FÜHRUNGSAUFGABEN UND -INSTRUMENTE
Mitarbeiter fördern und fordern und begleiten
Ziele vereinbaren, kommunizieren und kontrollieren
Besprechungen moderieren
Erfolgreiche Delegation
Teamentwicklung
Leistung beurteilen und messen
Mitarbeitermotivation
Motivationstheorien und Handlungsmöglichkeiten
Intrinsische und extrinsische Motivation

KONFLIKTE IN FÜHRUNGSSITUATIONEN
Konflikte erkennen und verstehen
Eigene Konfliktpersönlichkeit analysieren
Umgang mit Emotionen und Eskalationen