MÜSSEN PROJEKTE DENN IMMER SCHEITERN?

Alles geht leicht von der Hand? Sicher nicht. Aber leichter.  Sie lernen professionelle praxisnahe Methoden, die Ihnen Ihre Arbeit als Projektleiter spürbar erleichtern werden. Als erfahrener Projekt­leiter unterstützt Sie Herr Dr. Maly in Ihrer Arbeit als Projektleiter. Er verhilft Ihnen zu mehr innerer Sicherheit, effizienterer Nutzung der eigenen Zeit, Chaos durch Struktur zu ersetzen, Pläne besser einzuhalten, und für ihre Projektarbeit auch die verdiente Anerkennung zu erhalten. Zukünftig führen Sie Ihre Projekte nutzbringender und kostensensibler durch und haben stets die Kontrolle über den vorgegebenen Zeitrahmen.

Ihr Nutzen: Projekte haben ihre eigenen Spielregeln und Gesetze. Mit den richtigen Methoden errei­chen Sie Ihre Ziele im angemessenen Zeit- und Kostenrahmen. Planen, überwachen und bewältigen Sie Ihre Projekte souverän. Führen Sie Ihre Projekte mit professionellen Tools zum gewünschten Erfolg.

Die Themen im Seminar:

  1. Warum scheitern viele Projekte?
  2. Wie sieht ein fast perfekter Start aus?
  3. Wie kann ich mein Projekt sinnvoll gliedern?
  4. Vom Projektstrukturplan zur professionellen Projektsteuerung
  5. Sinnvolle Kalkulation eines Projektes: Amortisation vs. Total Cost of Ownership
  6. Auflösung von Ressourcenkonflikten
  7. Risikoanalyse, leicht gemacht
  8. Wie ein Projekt auf Kurs halten?
  9. Einsatz von EDV-Hilfsmitteln

Im Seminar wechseln sich kurze Infoeinheit mit praktischen Übungen ab. Übungen zur Zeitplanung mittels GANTT-Diagram, Vorgangsknotennetzplan zur Bestimmung des kritischen Pfades, Risiko­analyse und –management und Wirtschaftlichkeitsrechnung zu einem Projekt Ihrer Wahl. Gestützt auf diverse Software zum Management von Projekten.

Das Seminar ist konzipiert für
Projektleiter, angehende Projektleiter und erfahrene Projektmitarbeiter. Je mehr konkrete Projektanliegen Sie mitbringen, desto stärker profitieren Sie vom Seminar.

Dauer: 1 – 2 Tage

Dozent: Dr. Hartwig Maly