WER HAT EIGENTLICH DAS SAGEN?

WER HAT EIGENTLICH DAS SAGEN?

WER HAT EIGENTLICH DAS SAGEN? Sich selbst führen und andere führen, das ist hier das Thema. Oftmals entstehen Unsicherheiten darüber, wenn Projektteams kurzfristig zusammenkommen oder wenn in Teams flache Hierarchien bestehen. Das Führen ohne Weisungsbefugnis oder die sogenannte „Laterale Führung“ ist ein modernes Phänomen in der heutigen Arbeitswelt. Oftmals entstehen Blockaden oder Mitarbeiter ziehen sich ..

MÜSSEN PROJEKTE DENN IMMER SCHEITERN?

MÜSSEN PROJEKTE DENN IMMER SCHEITERN?

Alles geht leicht von der Hand? Sicher nicht. Aber leichter.  Sie lernen professionelle praxisnahe Methoden, die Ihnen Ihre Arbeit als Projektleiter spürbar erleichtern werden. Als erfahrener Projekt­leiter unterstützt Sie Herr Dr. Maly in Ihrer Arbeit als Projektleiter. Er verhilft Ihnen zu mehr innerer Sicherheit, effizienterer Nutzung der eigenen Zeit, Chaos durch Struktur zu ersetzen, Pläne ..

ACH HÄTT´ ICH DOCH EINE 36 – STUNDEN – UHR

ACH HÄTT´ ICH DOCH EINE 36 – STUNDEN – UHR

Gewinnen Sie Zeit und Energie: 88 % aller Mitarbeiter in Deutschland haben innerlich gekündigt oder machen Dienst nach Vorschrift Die Belastungen für Mitarbeiter nehmen seit vielen Jahren unter dem Vorzeichen einer beschleunigten Welt ständig zu.  41 % der Mitarbeiter fühlen sich ausgebrannt, für 7 % ist das ein Dauerzustand. Seit  2008 nimmt der Anteil psychosomatischer ..

DIE 5 SCHALEN DER CHILL-BALANCE

DIE 5 SCHALEN DER CHILL-BALANCE

≡ SEMINAR ≡ FÜHRUNG OHNE STRESS ≡ Wir stehen heute zunehmend im Berufs-/ Ausbildungs-Alltag unter intensivem Leistungsdruck. STRESS, ob positiv oder negativ, wir würden ihn gerne abschalten können. Gelingt uns das nicht, hat das schwerwiegende Folgen. BOURNOUT klingt heute schon nach: wir kommen nicht drumrum! Es fällt uns Menschen meist schwer, die BALANCE zwischen innerer ..

5 x MEHR ALS SILBER – Kommunikation

5 x MEHR ALS SILBER – Kommunikation

5 x mehr als Silber – Kommunikation | Wie kannst Du effizient & respektvoll kommunizieren? _______________________________________ KURZES INTRO . . . Kein Kommunikations-Chaos. Super Betriebsklima. Elevator Pitch. Rollenklarheit. KLARHEIT STATT CHAOS Du willst respektvoll und zugleich wertschätzend mit Deinen Mitarbeitern kommunizieren. Deine große Unbekannte ist jedoch die Rhetorik. Entsprechend tust Du dich schwer mit ihr. ..

Wachstumsstrategien durch Innovation

Wachstumsstrategien durch Innovation

Ξ Seminar  Ξ Strategie Ξ Trend-Scanning Ξ Paralyse durch Analyse Ξ Dilemma der Neuerer Ξ Chaosmanagement Ξ Störtechnologie Ξ Heureka-EffektT Ξ WER ZUR QUELLE WILL, MUSS GEGEN DEN STROM SCHWIMMEN! FACT: Weheklagen über gesättigte Märkte! FACT: Einige Unternehmen schwimmen mit Erfolg gegen den Strom. FACT: Diese „Erfolgreichen“ beachten die „alten“ Regeln nicht! PLAN B: Google – Software, ohne zu bezahlen – wäre das nicht ein Traum? Es ist Realität. ..

Balanced Scorecard

Balanced Scorecard

Ξ INHOUSE Ξ FIRMENSEMINAR Ξ BALANCED SCORECARD Ξ COCKPIT Ξ 5 SCHRITTE ZUR BSC Ξ STRATEGIE Ξ From Strategy to Daily Work Können Sie sich vorstellen, dass man einen Jumbo Jet mit nur einer Anzeige im Cockpit steuern kann? Nein? Es geht wirklich nicht. Warum haben Unternehmen seit 1919 ihren Unternehmenskurs/Erfolg oft mit nur einer Anzeige ..

Grundlagen strategischer Unternehmensführung

Grundlagen strategischer Unternehmensführung

Ξ INHOUSE Ξ FIRMENSEMINAR Ξ INFORMATIONSANALYSE Ξ STRATEGISCHE ENTWICKLUNG Ξ  STRATEGISCH DENKEN Ξ In komplexen Strukturen erfolgreich führen Die Dynamik, mit der sich Wirtschaft und Gesellschaft verändern, nimmt rasant zu und mit ihr der Anpassungsdruck auf Unternehmen und ihre Wettbewerbsfähigkeit. Strategien sind gefragt, die nicht starren Fünfjahresplänen folgen, sondern Dynamik und Instabilität von menschlichen, technischen und ..

STRATEGISCH DENKEN – WIRKUNGSORIENTIERT STEUERN

STRATEGISCH DENKEN – WIRKUNGSORIENTIERT STEUERN

 Ξ STRATEGIE Ξ WIRKUNGSKETTEN Ξ PERFORMANCE INDIKATOREN Ξ BREAKDOWN STRUCTURE Ξ SELF-ENHANCING CAUSAL LOOPS Ξ SYSTEM THINKING Ξ Eine gemeinsame Strategie soll langfristig den Erfolg eines Unternehmens sichern. Entsprechend Ihre Vision und Ihres Leitbildes. Hierzu müssen in den einzelnen Funktionen oder Prozessen strategische Ziele definiert, Maßnahmen und Handlungskonzepte erarbeitet und die erzielte Wirkungen permanent kontrolliert werden. Dies ..